PARTNERSCHAFTFSVEREIN
KREIS GROSS-GERAU
MASATEPE / NICARAGUA E.V.
COMITE DE HERMANDAD
 
Über Masatepe
Verein
News
Projekte
Spenden
Freiwillige
Weltwärts
Linktipps
Presse
Rückblick
Engagement
25 Jahre
Bio Café
   
   


www.masatepe.de
Über Masatepe

Masatepe ist eine Stadt mit 13.000 Einwohnern im Bergland rund
450 Meter über dem Meeresspiegel vor der Pazifikküste Nicaraguas. Sie liegt im Departement Masaya, in der seit 1985 mit Hessen verschwisterten Region IV. Zum Municipio (Kreis) Masatepe gehören weitere 29 Dörfer im Umland mit noch einmal etwas mehr als 12.000 Einwohnern. Die Bevölkerungsdichte ist mit 463 Personen je Quadratkilometer für Nicaragua sehr hoch. Die Einwohner sind vor allem Mestizen - Mischlinge aus Indios und Weißen - und sprechen Spanisch.

Die große Mehrheit ist katholisch - es gibt aber auch sechs andere christliche Glaubensgemeinschaften, z.B. Baptisten, mit eigenen Kirchen. Busse halten die Verkehrsverbindung zu den Hauptstädten der umliegenden Departaments aufrecht. Wichtigster Wirtschaftszweig ist die Landwirtschaft (Kaffee, Geflügelzucht, Bohnen, Mais, Reis, Bananen und Zitrusfrüchte), daneben werden Schilfmatten und sehr schöne aus Korbweide geflochtene Möbel handwerklich hergestellt. Masatepe ist über die Grenzen Nicaraguas bekannt für seine handwerklich hochwertig gefertigten Rattan-Möbel. Entlang der Durchgangsstraße nach San Marcos stellen täglich die Schreiner Betten, Tische, Stühle und Kleinmöbel aus.






Soziales Engagement
der
Luise-Büchner-Schule
in
Groß-Gerau

Partnerschaftsverein Kreis Groß-Gerau - Masatepe/Nicaragua e.V. - Comite de Hermandad