Allgemein

Hilferuf der Fundación Luisa Mercado: Die Finanzierung des seit ca. 2 Jahren bestehenden "Rincon de Cuentos" war weggefallen und hätte beendet werden müssen. Wir haben die Übernahme der Kosten selbstverständlich zugesagt. > Weitere Informationen...

Endlich, nach einer Wartezeit von fast zwei Jahren aufgrund der Pandemie, konnte jetzt der Gedichtband „Antalogía poética“ bei einer Live-Veranstaltung in Masatepe der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Vorstandsmitglieder des „Partnerschaftsvereins Kreis Groß-Gerau – Masatepe/Nicaragua“, Ute Jochem und Heiner Friedrich, waren virtuell zu der Veranstaltung zugeschaltet. >...

Der Jahresbrief für Jahr 2021 ist nun online. Darin lässt der Vorstandsvorsitzende Heiner Friedrich das Jahr Revue passieren. > Zu den Jahresbriefen...

Heute, am Freitag, 4.12.2020 wurde das Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Masatepe von der Gemeinde Nauheim und vom 1. Kreisbeigeordneten Walter Astheimer für den Transport in Richtung Masatepe übergeben. Das Vorstandsmitglieder des Partnerschaftsvereins, Jürgen Fuge, fährt es selbst zum Überseehafen in Bremerhaven. Dort wird das Fahrzeug...

Danke für die Spenden zu Corona Wir bedanken uns als Partnerschaftsverein sehr herzlich für die zahlreichen eingegangenen Spenden infolge unseres Spendenaufrufes. Insgesamt ist die stolze Summe von 4.050 Euro eingegangen, weit mehr als wir erwartet hatten. Diese Mittel wurden an die unabhängige und zivilgesellschaftliche Organisation "Damas...

Marcos Herminio Arévalo Alemán, der zwei Mal Alcalde (Landrat/Bürgermeister) unseres nicaraguanischen Partnerkreises Masatepe war, das letzte Mal bis 2017, ist am 06.07.2020 an Covid-19 gestorben. Mit ihm konnten wir eine Reihe von Projekten in Masatepe realisieren, insbesondere das Frühförderzentrum für behinderte Jugendliche, das auch aktiv...

Felipe Moraga (mittig) mit seiner Familie und dem ehemaligen Freiwilligen Sebastian Newrzella Felipe Moraga war unter dem damaligen Bürgermeister Carlos Mercado, der traurigerweise kürzlich an Corona verstorben ist, als Fahrer in der Alcaldia beschäftigt. Er hat uns 1991, als die Verhandlungen über die Partnerschaft zwischen dem...

Ernst Standhartinger (links) und der 1. Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Heiner Friedrich Unser langjähriges Mitglied Ernst Standhartinger war ev. Pfarrer in Biebesheim. Die Solidarität mit den Menschen aus den Ländern des Südens war ihm ein besonderes Anliegen. Zu Beginn der Partnerschaft organisierte er den bisher einzigen Jugendaustausch...